Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2110 Beiträge
 
von Prof. Dr. Hans-Heinrich Trute | 21.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Governance und rechtlicher Rahmen

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Heinrich Trute, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medien- und Telekommunikationsrecht der Universität Hamburg, auf der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2017 "Wissenschaft und Management - ziemlich beste Freunde?...

 
von Prof. Dr. Michael Hoelscher | 21.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Organisation - Organisationsspezifika oder: Warum...

Vortrag von Prof. Dr. Michael Hölscher, Lehrstuhl für Wissenschaftsmanagement der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften (DUV) Speyer, auf der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2017 "Wissenschaft und Management - ziemlich beste...

 
von Prof. Dr. Tobias Scheytt | 21.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Überblick: Governance- und Managementmodelle in der...

Vortrag von Prof. Dr. Tobias Scheytt, Institut für Controlling und Unternehmensrechnung der Helmut-Schmidt-Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg, auf der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2017 "Wissenschaft und Management -...

 
von Zentrum für Wissenschaftsmanagement e. V. Speyer (ZWM) | 21.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Governance von kooperativen Hochschulen

Impulsvortrag des stellvertretenden Generalsekretärs des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, Dr. Volker Meyer-Guckel, auf der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2017 "Wissenschaft und Management - ziemlich beste Freunde? Governance-...

 
von Zentrum für Wissenschaftsmanagement e. V. Speyer (ZWM) | 21.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wissenschaft braucht (General) Management

Vierer-Debatte auf der ZWM-Jahrestagung: Wissenschaft versus General ManagementPosition von Prof. Dr. Josef Puchta, Administrativer Vorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums (dkfz), Heidelberg: Wissenschaft braucht (General) Management

 
von Dr. Maria Kondratjuk | 20.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Von der empirischen Hochschulforschung im Prozess der...

Der vorliegende Beitrag nimmt die Rolle der Lehrenden als Gestalter/innen der Qualität von Studium und Lehre als entscheidenden Faktor für die Qualitätsentwicklung an Hochschulen in den Blick. Das Verantwortungsbewusstsein der Hochschullehrenden der...

 
von Dr. Wilhelm Krull | 17.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lasst die Bürger rein

Raus aus dem Labor, auf die Straße – und dann auch wieder zurück:Wie der Dialog zwischen Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft neu gestaltet und für das Agenda-Setting der Forschung fruchtbar gemacht werden kann.Von Wilhelm Krull und...

 
von Angelika Fritsche | 17.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fit fürs internationale Parkett

Fließend Englisch zu sprechen ist schon mal gut. Doch auf den grenzüberschreitenden Austausch muss eineHochschule als Ganzes eingestellt sein: Wie nicht nur Studierende und Lehrende, sondern auchVerwaltungsmitarbeiter die Geflogenheiten anderer...

 
von Mareike Tarazona | 17.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Qualitätsmanagement als Kommunikationsaufgabe - eine...

Aufgrund der begrenzten Möglichkeiten, im sozialen System Hochschule durch hierarchische Koordination Einfluss auf die Organisationsentwicklung zu nehmen, spielen kommunikative Prozesse und dadurch beeinflusste Bedingungen für Informationsfluss,...

 
von Prof. Dr. Gabi Reinmann | 15.11.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Entwicklung eines Instruments zur Analyse Forschenden...

Forschendes Lernen hat sowohl im deutschsprachigen Raum wie auch international eine lange universitäre Tradition. Seit den 1970er Jahren wurden zahlreiche Modelle entwickelt, es mangelt aber an einer systematischen Ausdifferenzierung ebenso wie an...

Seiten