Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
64 Beiträge
 
von Prof. Dr. Torben Schubert | 09.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie können Universitätsleitungen die regionale Verankerung...

Anhand der geschilderten Fallbeispiele lässt sich zeigen, dass zentrale Einheiten Größenvorteile durchaus effektiv nutzen können. Eine zentrale Steuerung kann insofern dazu beitragen, als dass sie auf regionale Vernetzung ausgerichtet ist und...

 
von Prof. Dr. Uwe Schneidewind | 26.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die „Third Mission“ zur „First Mission“ machen?

Die „Third Mission“ wird aktuell als ergänzende Hochschulaufgabe neu entdeckt. In ihrer Bedeutung und Reputation steht sie aber klar hinter der „First Mission“ Forschung und der „Second Mission“ Lehre. Sie soll...

 
von Dr. Grit Würmseer | 25.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Third Mission als Auftrag für Universitäten?

In den letzten Jahren haben die Forderungen zugenommen, sogenannte Third-Mission-Aufgaben neben den klassischen Aufgaben von Forschung und Lehre in Hochschulen zu verankern. Sowohl in der wissenschaftlichen Diskussion als auch in der...

 
von Dr. Isabel Roessler | 25.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Universities compared. Regionales Engagement und...

Es kann sich für Hochschulen lohnen, ihr Engagement im Bereich der Third Mission als besonderes Merkmal und Profil der Hochschule zu stärken und herauszustellen. Dadurch ist es den Hochschuleinrichtungen nicht nur möglich, sich im Sinne einer...

 
von Prof. Dr. Katrin Auspurg | 13.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wishful Thinking - Verbessern mehr Frauen in...

Um den Frauenanteil bei Neuberufungen zu erhöhen, schreiben viele Landeshochschulgesetze u.a. eine bestimmte Mindestanzahl von Frauen in Berufungskommissionen vor. Lässt sich empirisch bestätigen, dass ein höherer Frauenanteil in den...

 
von Dr. Stefan Lange | 28.08.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Evidenzbasierte Governance von Organisationen in Forschung...

Für die empirische Wissenschafts- und Hochschulforschung eröffnet sich heute in Deutschland ein einmaliges Gelegenheitsfenster: Die Bereitschaft der wissenschaftspolitischen Akteure, das Feld zu fördern, ist unzweifelhaft gegeben. Mit der Gründung...

 
von Dr. René Krempkow | 27.08.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie in...

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) führten im Jahr 2015 Erhebungen  zur Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs durch, die einen...

 
von Prof. Dr. Claudia Peus | 05.08.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Führend Wissen schaffen - Herausforderungen bei der...

Um die vielen Aufgaben effektiv bewältigen zu können und Freiräume für Kreativität zu schaffen, ist die geschickte Führung eines Lehrstuhls bzw. einer Forschungsgruppe ein entscheidender Erfolgsfaktor. Klarheit über die eigenen Rollen, die Gewinnung...

 
von Dr. Bernd Kleimann | 03.08.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Leader, Manager, Mediator? Selbstbeschreibungen deutscher...

Wie wird die deutsche Universität der Gegenwart geleitet? Auf der Basis von Interviews mit Rektoren und Präsidenten deutscher Universitäten formuliert der folgende Beitrag eine (Teil-) Antwort auf diese Frage. Im Mittelpunkt steht dabei die These,...

 
von Redaktion WIM'O | 17.07.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Cui bono? Studium und Lehre an Universitäten

Seit über zehn Jahren widmen sich die Villa Vigoni-Expertengespräche der Diskussion aktueller wie übergreifender Themen mit wissenschaftspolitischen Implikationen. Dazu kommen Führungskräfte aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit...

Seiten