Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
44 Beiträge
 
von Marcel Schütz | 23.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lokaler Boykott der Bologna-Reform - Eine Untersuchung zur...

Im Rahmen einer organisationswissenschaftlichen Untersuchung an ausgewählten Fakultäten, die eine Bologna-Anpassung einzelner Studiengänge ablehnen, werden Handlungsstrategien zur Beibehaltung der alten Studiengänge betrachtet. Das essential stellt...

 
von Dr. Cornelia Soetbeer | 16.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Risikobereite Förderung - Zufall als Ergänzung zum Peer...

Seit 2013 fördert die VolkswagenStiftung in ihrer Förderinitiative „Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“ Ansätze mit einem hohen Risiko, die wegen eines vagen, frühen Stadiums oder einer unorthodoxen...

 
von Prof. Dr. Torben Schubert | 09.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie können Universitätsleitungen die regionale Verankerung...

Anhand der geschilderten Fallbeispiele lässt sich zeigen, dass zentrale Einheiten Größenvorteile durchaus effektiv nutzen können. Eine zentrale Steuerung kann insofern dazu beitragen, als dass sie auf regionale Vernetzung ausgerichtet ist und...

 
von Prof. Dr. Uwe Schneidewind | 26.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die „Third Mission“ zur „First Mission“ machen?

Die „Third Mission“ wird aktuell als ergänzende Hochschulaufgabe neu entdeckt. In ihrer Bedeutung und Reputation steht sie aber klar hinter der „First Mission“ Forschung und der „Second Mission“ Lehre. Sie soll...

 
von Dr. Grit Würmseer | 25.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Third Mission als Auftrag für Universitäten?

In den letzten Jahren haben die Forderungen zugenommen, sogenannte Third-Mission-Aufgaben neben den klassischen Aufgaben von Forschung und Lehre in Hochschulen zu verankern. Sowohl in der wissenschaftlichen Diskussion als auch in der...

 
von Dr. Isabel Roessler | 25.09.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Universities compared. Regionales Engagement und...

Es kann sich für Hochschulen lohnen, ihr Engagement im Bereich der Third Mission als besonderes Merkmal und Profil der Hochschule zu stärken und herauszustellen. Dadurch ist es den Hochschuleinrichtungen nicht nur möglich, sich im Sinne einer...

 
von Prof. Dr. Peer Pasternack | 23.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschulsystemfinanzierung. Wegweiser durch die...

Die Finanzierung des Hochschulsystems ist mehr als die Finanzierung der Hochschulen, und die Finanzierung der Hochschulen selbst wiederum ist komplexer als gemeinhin angenommen. Die Finanzierungsquellen sind heterogen, und ihre Abbildung in...

 
von Prof. Dr. Peer Pasternack | 23.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
25 Jahre Wissenschaftspolitik in Sachsen-Anhalt: 1990–2015

Wissenschaftspolitik umfasst in ihrem Kern die Forschungs‐ und die Hochschulpolitik. In diesen beiden Policy‐Feldern werden Entscheidungen erzeugt und umgesetzt, welche die Rahmenbedingungen für die inhaltlichen Leistungserbringungen der...

 
von Prof. Dr. Klaus Lieb | 12.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interessenkonflikte und verzerrte Ergebnisse - Mehr...

Unsicherheiten im medizinischen Wissen sind der Regelfall. Dies macht es notwendig, durch geeignete Testverfahren sicheres Wissen zu generieren. Gleichzeitig dürfen sekundäre Interessen z.B. von Industrieunternehmen, aber auch von den durchführenden...

 
von Prof. Dr. Andreas L. Paulus | 11.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Schlüsselfunktion“ - Die Freiheit der Wissenschaft aus...

Dem Gesetzgeber fällt die Aufgabe zu, die Belange von Wissenschaft und Universität gegen die anderen staatlichen Aufgaben abzuwägen und unter Beachtung der Grundrechte aller Betroffenen zu regeln. Bei der Ausgestaltung der Wissenschaftsfreiheit muss...

Seiten