Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
27 Beiträge
 
von Redaktion WIM'O | 24.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrganges des...

Speyer, 30.06.2014. Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms „Wissenschaftsmanagement“ wurden am 28.06.2014 im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet.Seit 2012 wird an der Deutschen Universität für...

 
von Marco Finetti | 19.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Binnenspannungen und Zentrifugalkräfte in Europa

Anmerkungen zu Gesellschaft, Staat und Wissenschaft im Zeichen von Brexit, Technokratie und Populismus.Die Rede Professor Dr. Peter Strohschneiders (Präsident der DFG) anlässlich der Festveranstaltung im Rahmen der Jahresversammlung der DFG am 5....

 
von Christine Prußky | 05.05.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bürger ante portas

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 24.4.2015 (duz MAGAZIN 5/2015).Die Wissenschaft soll ihren Elfenbeinturm verlassen und mehr für die Gesellschaft tun. Doch wie sieht es umgekehrt aus: Wo findet die Gesellschaft Einlass in...

 
von Jutta von Campenhausen | 23.01.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Charme und Risiko - Wie sollten Wissenschaftler in...

Wenn Journalisten Wissenschaftler um ein Gespräch bitten, haben Wissenschaftler schon mal ein ungutes Gefühl. Welche Regeln sollten beide Seiten beachten, und was sind die Kriterien für ein gelungenes professionelles Interview?

 
von Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt | 05.11.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Da geht noch was – Sprachwandel in bewegter Gesellschaft

Gesellschaften verändern sich fortlaufend und damit auch ihre Sprachen. Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? Was ist charakteristisch für die deutsche Sprache? Eine Reflexion über sprachliche Ursprünge, die zunehmende Digitalisierung der...

 
von Dr. René Krempkow | 15.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Vergleich Berliner Universitäten mit bundesweiten...

-

 
von Dr. René Krempkow | 17.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Ausgestaltung der Hochschulautonomie: Naht- oder...

Mit der Einführung von Elementen des New Public Management erhielten Hochschulemn in Deutschland z.T.erhebliche Autonomiespielräume. Allerdings gibt es auch Kritik, dass zuletzte einige Länder diese einschränkten. Empirische Studie zu diesem Thema...

 
von Prof. Dr. Klaus Lieb | 14.03.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Patienten „ziehen die Rikscha“. Fragen an den...

Der diesjährige „Hochschullehrer des Jahres“ ist Hochschulmediziner und wurde für seinen Einsatz für die Unabhängigkeit der Forschung ausgezeichnet. Dem Preisträger geht es um die größtmögliche Transparenz und Regeln im Umgang mit...

 
von Werner Siebeck | 09.11.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fernsehen, Hörfunk, Printmedien - Warum Medienkompetenz...

Wie gelingt es, in Interviews professionell zu agieren? Wie verhält man sich gegenüber Journalisten, so dass sie sich für die eigenen Forschungsarbeiten interessieren? Hinweise eines erfahrenen Fernsehjournalisten.

 
von Dr. Oliver Dimbath | 04.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Institutionalisierter Skeptizismus der Wissenschaft. Eine...

Skepsis und Kritik sind konstitutiv für die moderne Wissenschaft. Beim „organisierten Skeptizismus“ nach Robert K. Merton (1985: 99) stehen die skeptizistische Grundorientierung im Rahmen des von ihm formulierten ‚Ethos der...

Seiten