Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2044 Beiträge
 
von Dr. habil Martin Ebner | 25.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Driving Student Motivation in MOOCs through a Conceptual...

Massive Open Online Courses (MOOCs) require students’ commitment and engagement to earn the completion, certified or passing status. This study presents a conceptual Learning Analytics Activity-Motivation framework that looks into increasing...

 
von Dr. Robert Kordts-Freudinger | 25.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Tiefenlernen im Praxissemester: Zusammenhänge mit...

Aufbauend auf Studien zur Belastung im Praxissemester zu oberflächen- und tiefenorientierten Lernansätzen und zu Emotionsregulationsstrategien wurde die Veränderung bei der Anwendung des Tiefenansatzes und der kognitiven Neubewertung im NRW-...

 
von Prof. Dr. Michael Kerres | 21.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akteurinnen/Akteure der Digitalisierung im Hochschulsystem...

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte zur Digitalisierung wirft die Frage auf, wie sich Hochschulen zu dem Thema verhalten sollten. Digitale Technik durchdringt alle Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt. Die Hochschulen müssen sich auf diese...

 
von Prof. Dr. Michael Bauer | 20.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein komplexes Konstrukt - Über Charakteristika deutscher...

Verwaltungsstrukturen unterscheiden sich von Land zu Land. Entscheidend ist nicht nur das politische System, sondern auch die Kultur eines Landes. Was charakterisiert die deutsche Verwaltung? Wie wirkt sich die zunehmende Denationalisierung auf das...

 
von Prof. Dr. Andrä Wolter | 19.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Weiche“ Differenzierung - Eine aktuelle Studie des Boston...

Was kennzeichnet Deutschland im Prozess der weltweiten Hochschulentwicklung? Was ist angesichts des wachsenden Bedarfs an Akademikern zu beobachten? Fragen an Andrä Wolter, Autor des Deutschlandkapitels der Studie der Körber-Stiftung „...

 
von Prof. Dr. Klaus Junker | 11.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Utopisch? - Akkreditierung als universitäre Mitbestimmung

In der Frage, wer die Verantwortung für die Akkreditierung von Studiengängen übernehmen soll, haben sich die Fronten verhärtet. Ein Vorschlag, wie man die Basis in den Hochschulen wieder besser in das Verfahren einbinden könnte.

 
von apl. Prof. Dr. Jörg Grunenberg | 11.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Buy or Die“ - Folgen der Kommerzialisierung für die...

Publikationszwang, Impaktfaktoren und Rankings gehören inzwischen zu wichtigen Größen im  Wissenschaftsbetrieb. Welche Auswirkungen hat die zunehmende Zahl der wissenschaftlichen  Veröffentlichungen auf die Qualität der Fachliteratur?...

 
von Angelika Fritsche | 07.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eifrige Projektschmieden

Noch drei Jahre: Der Qualitätspakt Lehre geht auf die Zielgerade. Knapp eine Milliarde Euro haben Bundund Länder bereits in die Verbesserung der Studienqualität gepumpt, eine weitere soll bis 2020 folgen.Stiftungen und Unternehmen finanzieren...

 
von Angelika Fritsche | 07.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mit gebündelten Kräften

Auftakt zum nächsten Exzellenzwettbewerb: Im April sind die Antragsskizzen für die Cluster bei der DeutschenForschungsgemeinschaft einzureichen. Die Bedingungen haben sich verschärft, zugleich steht einedauerhafte Förderung in Aussicht. Können...

 
von Prof. Dr. Wolfgang Schweiger | 07.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vom Gatekeeper zum Gatewatcher - Über neue Anforderungen an...

Der Journalismus gilt in Deutschland als vierte Gewalt. Müssen Medien bei einer so wichtigen Rolle auch für gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen? Wie verändern „Meinungsmache“ und „Fake News“ im Netz die Aufgaben der Medien...

Seiten