Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2123 Beiträge
 
von Dr. Konrad Lehmann | 21.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das schöpferische Gehirn - Auf der Suche nach der...

Jeder wünscht sie sich: die bahnbrechenden Ideen, die Forschungsansätze, die Antworten auf brennende Fragen der Wissenschaft versprechen. Doch woher kommen diese Einfälle und was verhindert sie? Eine Spurensuche im Gehirn.Weiterführende Literatur...

 
von Angelika Fritsche | 20.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Integrität muss gelebt werden

Das Ethos der Wissenschaft als immanenter Bestandteil wissenschaftlichen Arbeitens ist bei der Leitung vonWissenschaftseinrichtungen zu verankern und hat bei Personalauswahl und Mittelvergabe eine Rolle zu spielen,fordert duz-Gastkommentator Stephan...

 
von Angelika Fritsche | 20.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Wir müssen wachsam bleiben“

Mitte September wurde der französische Mathematiker Jean-Pierre Bourguignon für weitere zwei Jahre alsPräsident des Europäischen Forschungsrats bestätigt. Im duz-Interview verteidigt er die Programmstruktur des ERC, nicht zuletzt auch in Abgrenzung...

 
von Prof. Dr. Michael Hoelscher | 20.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschulräume: physische und konzeptionelle Verortung der...

Die „Idee der Universität“ hat schon viele WissenschaftlerInnen über Jahrhunderte hinweg beschäftigt (z.B. John H. Newman oder Karl Jaspers), und bis heute entzünden sich hieran teils intensive Debatten (siehe z.B. Heft 1, 2008 von...

 
von Benjamin Ditzel | 16.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Steuerungslogik des Qualitätsmanagements von Studium...

-

 
von Benjamin Ditzel | 16.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bedingte Wirksamkeit von QM in Studium und Lehre:...

Dieser Beitrag setzt sich mit der Wirksamkeit von QM im Bereich Studium und Lehre aus unterschiedlichen Akteursperspektiven auseinander. Ausgehend von der Sensemaking-Perspektive (WEICK, 1995) wird Wirksamkeit als kognitive und soziale Konstruktion...

 
von Dr. Cornelia Soetbeer | 16.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Risikobereite Förderung - Zufall als Ergänzung zum Peer...

Seit 2013 fördert die VolkswagenStiftung in ihrer Förderinitiative „Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“ Ansätze mit einem hohen Risiko, die wegen eines vagen, frühen Stadiums oder einer unorthodoxen...

 
von Prof. Dr. Niclas Schaper | 15.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zu viel Wiedergeben – zu wenig Erklären und Bewerten:...

Die Bologna-Reform sollte Studienabschlüsse in Deutschland nicht nur international vergleichbarer machen, sondern auch zu mehr Kompetenzorientierung unter den Studierenden führen. Bei der Umsetzung hakt es an unterschiedlichen Stellen. Neuere...

 
von Dr. Karin Bodewits | 15.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
You must be very intelligent - the PhD delusion

You Must be Very Intelligent ist eine höchst unterhaltsame und ungewöhnlich enthüllende Erzählung über das Leben einer Doktorandin an einer modernen, erfolgreichen Universität. Das Buch, das die Autorin an ihre eigenen Erfahrungen angelehnt hat, ist...

 
von Prof. Dr. Michael Jäckel | 15.10.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schaltplan der Zukunft? Die Digitalisierungsstimmung an...

Eine allgemeingültige Antwort auf die Frage, wie gute Lehre sinnvoll vermittelt werden kann, gibt es wohl kaum. Das betrifft auch den Einsatz digitaler Medien in der Lehre. Gedanken des Präsidenten der Universität Trier über eine Digitalisierung,...

Seiten