Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.12.17 | Erstellt: 01.12.17 | Besuche: 305
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Strukturprägend - Hochschulen als Motor städtischer und gesellschaftlicher Entwicklung

Hochschulen prägen das Gesicht einer Stadt und wirken identitätsstiftend. Sie nehmen Einfluss auf die Demographie bis hin zur wirtschaftlichen, soziokulturellen und städtebaulichen Entwicklung einer Stadt. Am Beispiel einiger Hochschulen werden konkrete bauliche Konzepte vorgestellt.

Ein Beitrag von Prof. Dr. Guido Benzler und Ulf Richter

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 12/17