Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.11.17 | Erstellt: 13.10.17 | Besuche: 204
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kompetenzorientierte Lehrveranstaltungsevaluation an Musikhochschulen

Ensembleunterricht an Musikhochschulen kann mit bestehenden Evaluationsinstrumenten nur unzureichend evaluiert werden. Der Beitrag zeigt, wie ein fragebogenbasiertes Instrument zur Evaluation von Ensembleunterricht entwickelt wurde, das den Lehrenden die Reflexion ihres Unterrichts vor dem Hintergrund der Lernziele ermöglicht. Hierbei konnten auf Basis einer qualitativen Lehrendenbefragung ein differenzierter Katalog von Kompetenzen identifiziert werden, der ausschnittweise präsentiert wird. Das Instrument bietet damit Anknüpfungspunkte zu Hochschuldidaktik und Curriculumsentwicklung.

Ein Beitrag von Melanie Franz-Özdemir und Frederic Neuss

Lesen Sie auch das Editorial und weitere Artikel dieser Ausgabe

Quellen:
Erschienen in: Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE Jg.12 / Nr.3 (Oktober 2017)