Sie sind hier

Tag: "Hochschulgesetz"
5 Inhalte
 
von Katrin Brinkmann | 19.03.15
Das Teilzeitstudium – ein zeitgemäßes Studienmodell?

Seit mehr als 20 Jahren wird das Teilzeitstudium als alternatives Studienmodell im hochschulpolitischen Kontext diskutiert und ist mittlerweile in fast allen Landeshochschulgesetzen verankert. Betrachtet man allerdings die aktuelle Situation an...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 08.09.15
Erstberufung auf Zeit oder auf Probe - Regelungen beim Bund und in den Ländern

Insbesondere die in den Hochschulgesetzen der Länder Brandenburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Thüringen sowie für den Bund im Beamtengesetz niedergelegten Befristungsregelungen bei der Erstberufung begegnen erheblichen verfassungsrechtlichen...

 
von Felix Grigat | 10.05.16
Promotionsrecht für Fachhochschulen in Hessen. Eine Dokumentation der Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

Gemäß § 4 Abs. 3 Satz 3 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) kann Hochschulen für angewandte Wissenschaften durch besonderen Verleihungsakt ein befristetes und an Bedingungen geknüpftes Promotionsrecht für solche Fachrichtungen zuerkannt werden...

 
von Dr. Hubert Detmer | 29.08.17
Tenure Track für Juniorprofessoren - Ein Ländervergleich

Unter dem Tenure Track für Juniorprofessoren versteht man grundsätzlich die Möglichkeit, von einer (zeitlich befristeten) Juniorprofessur (W1) auf eine Lebenszeitprofessur (W2 oder auch W3) an derselben Universität „übernommen“ werden zu können....

 
von Felix Grigat | 12.05.16
Wartezeiten auf Forschungssemester - Eine Länderübersicht

In den Hochschulgesetzen finden sich unterschiedliche Normen, welche die Gewährung eines „Forschungssemesters“ regeln. Die Übersicht gibt einen vereinfachten Überblick der verschiedenen Regelungsinhalte. Etwaige Besonderheiten bei der Gewährung...