Sie sind hier

Gegründet: 22.07.10 | Besuche: 3415

Wissenschaftsmarketing und Kommunikationoffen

Hochschulen und Forschungseinrichtungen ringen miteinander um Reputation, knappe öffentliche Ressourcen und Personal. In diesem Kontext sind die Wettbewerber zunehmend gezwungen, Profile zu bilden, Identitäten zu entwickeln und neue Finanzierungsquellen wie »Friend- und Fundraising«, »Licensing« und »Merchandising« zu erschließen. Die Vielschichtigkeit der Aufgaben verlangt eine Professionalisierung der Akteure. Wie kann »Wissenschaftskommunikation« als Kernaufgabe in den Forschungszusammenhang integriert werden? Vor welchen internen sowie externen Herausforderungen steht das Wissenschaftsmarketing?

Über diese und weitere Fragen im Zusammenhang mit »Wissenschaftsmarketing und Kommunikation« können Sie in dieser Gruppe diskutieren und sich mit anderen NutzerInnen austauschen.

Mitglieder (46)
Keine Inhalte
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte