Sie sind hier

Tag: "Berufungsverfahren"
16 Inhalte
 
von Hans Müller-Steinhagen | 10.05.17
Anschlussfähig - Berufungen an der TU Dresden

Die TU Dresden hat mit den „Open Topic Tenure Track-Professorships“ neue Wege bei der Besetzung von Professuren beschritten. Was sind die Unterschiede zu herkömmlichen Professuren? Operiert die Universität mit Ziel- und Leistungsvereinbarungen?...

 
von Rainer Christoph Schwinges | 18.10.14
Auf dem Weg zum Professor neuen Stils - Die Berufung in historischer Perspektive

Das Berufungswesen unterliegt ebenso wie die Universitäten einer ständigen Veränderung. Der Berufungswandel des 19. Jahrhunderts klingt bis heute nach und hat Erfolge für das gesamte Universitätswesen bewirkt.

 
von Redaktion WIM'O | 12.10.16
Außerfachliche Qualifikationen – Assessment Center in Berufungsverfahren

Organisations- und Managementfähigkeiten werden für eine Professur immer wichtiger. An der Universität Bremen werden sie durch ein Assessment Center getestet.

Ein Interview von Forschung & Lehre mit dem Rektor der Universität...

 
von Dr. Hubert Detmer | 30.06.08
Berufungskultur vor Ort: And the winner is…

Sind es die Exzellenzuniversitäten, die ihre Berufungsverfahren besonders transparent und zügig und ihre Berufungsverhandlungen fair und unbürokratisch abwickeln? Oder sind sich gerade die Universitäten des Wettbewerbsfaktors »Berufungskultur«...

 
von Dr. Hubert Detmer | 17.07.09
Berufungspraxis aktuell: Neue Trends, neue Ausstattungs-Mittelwerte

Seit 2005 erhebt der Deutsche Hochschulverband mittels eines Fragebogens Durchschnittswerte zu Ausstattungsmerkmalen in Berufungs- und Bleibeverhandlungen, aber auch zu sonstigen Erfahrungen im Verhandlungsprozess. Nach 2006 und 2007 können...

 
von Sascha Sven Noack | 30.03.17
Berufungsverfahren - Neue verwaltungsgerichtliche Entscheidungen

In der Praxis existieren viele Streitpunkte bei hochschulischen Berufungsverfahren, so dass sehr oft Gerichte über die Rechtmäßigkeit von Berufungsverfahren zu entscheiden haben. Ein aktueller Überblick.

 
von Dr. Hubert Detmer | 06.02.08
Berufungsverfahren und Berufungsverhandlungen

Hubert Detmer gibt einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und den Ablauf von Berufungsverfahren. Die Gestaltung der Ausschreibung, das Aufstellen der Berufungsliste und die Zusammensetzung der Berufungskommission kommen ebenso zur...

 
von Christine Prußky | 24.03.16
Das Zeit-Paradox

Universitäten feiern es als Erfolg: Berufungsverfahren konnten um Monate verkürzt
werden. Das vernebelt in der öffentlichen Debatte den Blick für zentrale qualitative und
strategische Mängel bei der Personalauswahl. Beobachtungen zweier...

 
von Heinz Ahn | 08.06.12
Die Ermittlung von Lehrkonzeptionsprofilen zur Unterstützung von Berufungsverfahren

Im Rahmen von Berufungsverfahren ist oftmals ein methodisches Defizit bei der Bewertung der Lehrqualifikation von Bewerberinnen und Bewerbern festzustellen. Auf Basis einer Literaturstudie und einer empirischen Untersuchung zu Lehrkon­zep­tionen...

 
von Dr. Malte Schophaus | 25.05.09
Empfehlungen zur Qualitätssicherung von Berufungsverfahren in Universitäten und Hochschulen - Recommendations for Ensuring Quality Procedures for the Appointment of University Professors

Die Wissenschaftliche Kommission Niedersachsen hat in der Praxis der von ihr betreuten Verfahren der Forschungsevaluation häufig festgestellt, dass in den Hochschulen, aber auch im Wissenschaftsministerium ein erheblicher Beratungsbedarf zur...

Seiten