Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 17.07.17 | Besuche: 154

Alexander von Humboldt-Stiftung: Personalmanager (m/w)

Kontakt: Kirsten Heinrich, Tel.: 0228/943754-16
Ort: 53173 Bonn
Web: https://www.humboldt-foundation.de/web/start.html Bewerbungsfrist: 13.08.17

Geuscht wird ein/e

Personalmanager/in Teilzeit

Aufgabengebiet

  • selbstständige Bearbeitung von Personalangelegenheiten
  • Durchführung einzelner Personalgewinnungsverfahren (intern und extern)
  • Bearbeitung von Personalentwicklungsangelegenheiten
  • selbstständige Durchführung von Projekten im Personalmanagement

Voraussetzungen

  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten und Fortbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Bachelor Personalmanagement)
  • berufliche Erfahrungen in der Durchführung von Personalgewinnungsverfahren einschl. der Führung von Vorstellungsgesprächen
  • gründliche, umfassende Fachkenntnisse im Arbeitsrecht sowie im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • einschlägige Berufserfahrungen in der eigenverantwortlichen und selbstständigen Bearbeitung von Personalangelegenheiten
  • Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
  • sehr gute DV-Kenntnisse (Office-Programme) sowie Interesse an der Weiterentwicklung von DV-unterstützten Arbeitsabläufen
  • Fähigkeit zu selbstständigem und sehr sorgfältigem Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Handlungsgeschick

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Der Arbeitsplatz hat einen Umfang von 50% (19,5 Stunden/Woche). Es muss gewährleistet sein, dass einzelne, im Voraus planbare Tage ganztags gearbeitet werden kann (anl. Vorstellungsgesprächen). Das Entgelt für diese Stelle richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 TVöD. Vorbehaltlich der noch ausstehenden Zustimmung durch das Auswärtige Amt soll die Stelle baldmöglichst für 12 Monate besetzt werden. Der Arbeitsort ist Bonn.

Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Beschäftigten können ein Job-Ticket/DB-Ticket erwerben.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 01. September 2017 stattfinden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen (Darstellung des schulischen und beruflichen Werdegangs, Schulabschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse, Nachweise der beruflichen Qualifikation) bis zum 13. August 2017 über das Online-Bewerbungsformular unter https://recruitingapp-2649.umantis.com/Vacancies/1158/Application/New/1

 

Keine Inhalte
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte