Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 11.05.17 | Besuche: 132

Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn: IT-Referent (m/w)

Kontakt: -
Ort: 53173 Bonn
Web: https://www.humboldt-foundation.de/web/start.html Bewerbungsfrist: 21.05.17

Gesucht wird ein/e

IT-Referent/in

Aufgabengebiet: 

  • Einführung und fachliche Aufsicht IT-Controlling
  • Konzeption und Einführung eines IT-Wissensmanagements und einer einheitlichen Dokumentation
  • Wahrnehmung von IT-Projektleitungsaufgaben (Planung, Budgetierung, Steuerung Anforderungsmanagement, Qualitätssicherung, Erstellung und Validierung von Change Requests etc.)
  • Zusammenarbeit mit der Referatsleitung IT hinsichtlich IT-Vergaben, Marktsichtungen, Verfolgung von Maßnahmenplänen z.B. im IT-Sicherheitsmanagement

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Praktische Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Bereiche: IT-Projektcontrolling, IT-Vergaben (öffentlicher Bereich) und / oder IT-Sicherheitsmanagement (BSI-Grundschutz)
  • Für die Position angemessene Berufserfahrung
  • Umfangreiche praktische Erfahrung in der Leitung oder Koordination von IT-Projekten und (fachlichen) Führung von Teams
  • Gutes technisches Englisch
  • Sie verfügen über ein übergreifendes Prozessverständnis und organisatorisches Talent, arbeiten gern selbstständig, sind kommunikativ und bringen das notwendige Durchsetzungsvermögen mit.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Das Entgelt für diese Stelle richtet sich nach der Entgeltgruppe 13 TVöD. Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden und ist unbefristet. Sie ist im Job- und Desksharing teilzeitgeeignet. Der Arbeitsort ist Bonn.

Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Beschäftigten können ein Job-Ticket/DB-Ticket erwerben.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 21. Juni 2017 stattfinden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen (Darstellung des schulischen und beruflichen Werdegangs, Hochschulzeugnisse, Arbeitszeugnisse, Nachweise der beruflichen Qualifikation) bis zum 21. Mai 2017 über das Online-Bewerbungsformular unter https://recruitingapp-2649.umantis.com/Vacancies/1148/Application/New/1

 

Keine Inhalte
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte