Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 19.10.17 | Besuche: 59

Forum: Konfliktmanagement

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement Speyer
Ort: -
Start: 15.05.18
09:00
Uhr
Ende: 17.05.18
16:00
Uhr

Hintergrund und Thematik

Überall, wo sich Menschen begegnen – und ganz besonders in der Arbeitswelt – stoßen auch verschiedene Haltungen, Meinungen und, begründet durch die jeweilige Rolle, auch unterschiedliche Interessen aufeinander. Durch gute Konfliktprophylaxe sind manche Kollisionen vermeidbar, und doch heißt „Leitung“ nicht zuletzt immer auch „Konfliktmanagement“. Im Seminar werden sowohl die Möglichkeiten zum eigenen Umgang mit Konflikten sowie die Strukturierungsmöglichkeiten von Konfliktgesprächen bearbeitet und durch praktische Übungen vertieft.

Zielgruppe

Das Forum richtet sich an AdministratorInnen und WissenschaftlerInnen mit Managementaufgaben. Angesprochen sind Personen, die in drittmittelfinanzierten koordinierten Forschungsprogrammen arbeiten, insbesondere MitarbeiterInnen aus Graduiertenprogrammen, Schwerpunkt- und Exzellenzprogrammen, Leibniz-WissenschaftsCampi sowie aus Sonderforschungsbereichen, Forschergruppen, Forschungszentren.

Inhalte

Rollenspezifika in Konflikten | Konfliktgespräche führen | Eigener Umgang mit Konflikten | Konflikttypen

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Termine & Orte

15. –17. Mai 2018 - Elsa-Brändström-Haus, Hamburg

Kosten

Teilnahmegebühren: 1.110,– Euro; zzgl. Tagungspauschale: 240,– Euro. Für TeilnehmerInnen aus Mitgliedseinrichtungen: 888,– Euro; zzgl. Tagungspauschale: 240,– Euro.* Inbegriffen sind Tagungsmaterialien, Übernachtungen und Vollverpflegung.

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Tanner, M.A., Referentin Weiterbildung, Fon: 06232 654-144, Mail: tanner@zwm-speyer.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte