Sie sind hier

Tag: "open"
13 Inhalte
 
von Stefan Dröschler | 12.03.14
"Openness": Weniger ist mehr?

Open Educational Resources führen im Bereich der regulären Hochschulausbildung ein Schattendasein, welches bei weitem nicht ihrem Potential Genüge tut. Der Artikel bespricht einige mögliche Adoptionshürden und zeigt auf, wie ein modifiziertes...

 
von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger | 12.03.14
Akademische Lehre braucht mehr "Open Educational Practices" für den Umgang mit "Open Educational Resources" - ein Plädoyer

Der Beitrag knüpft an die vorherrschende sozio-technische Debatte um die freie Zugänglichkeit von digitalen Ressourcen oder Bildungsmaterialien an und erweitert diese hinsichtlich ihrer medienpädagogischen Gehalte, indem ein mediendidaktischer...

 
von Prof. Dr. Dieter Fritsch | 14.11.08
Aktionsprogramm zur Umsetzung der »grünen Strategie« des Open Access

Unter einer »Grünen Strategie« ist »Selbstarchivieren« von Publikationen durch die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu verstehen. Dies kann bevorzugt auf universitären Servern wie OPUS (Institutional Repository) oder in fachbezogenen...

 
von Christine Prußky | 07.03.14
Der gläserne Forscher

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 21.02.2014 (duz MAGAZIN 3/2014). Unermüdlich häuft die Wissenschaft Daten an. Jeden Tag werden es mehr. Zum Schatz der Erkenntnis werden die Informationen aber erst, wenn sie aufbereitet und...

 
von Prof. Dr. Dieter Timmermann | 21.08.08
Der ungehinderte Zugang zur wissenschaftlichen Information – eine strategische Aufgabe für Hochschulleitungen

Zeitschriftenartikel, die zusätzlich zur Zeitschrift als Kopie über institutionelle Publikationsserver (Repositorien) weltweit frei zugänglich sind, werden nachweisbar häufiger zitiert als reine Verlagspublikationen. Dies ist laut Dieter...

 
von Dr. habil Martin Ebner | 12.03.14
Editorial: Wie gestalten wir die Zukunft mit Open Access und Open Educational Resources?

Offenheit und Transparenz sind in den letzten Jahren als wichtige Forderungen in Lehre und Forschung erhoben worden. Dabei spielen Open Access (OA) und Open Educational Resources (OER) eine zentrale Rolle. Ihre Umsetzung hat tiefgreifende...

 
von Gelöschter Benutzer | 28.03.08
Einführung: Open Access und Internetrecht

»Open Access« ist seit einigen Jahren immer wieder der Gegenstand von teils hitzig geführten Debatten in Universitäten, Verlagen, Bibliotheken oder Feuilletons. Michael H. Wagner erklärt die Entwicklung der technischen Grundlagen und skizziert...

 
von PD Dr. Philipp Theisohn | 17.12.12
Offener Zugang - Zur universitären Präsenz der Digitalität

Open Access als verpflichtendes wissenschaftliches Publikationsmodell ist bislang vor allem politisch
gewünschte Zukunft und wird innerhalb der Wissenschaften meist kontrovers
diskutiert.Welche Bedeutung und Funktion kommt dem...

 
von Prof. Dr. Gerhard Peter | 19.08.08
Open Access als strategische Aufgabe für die Hochschulleitung

»Open Access« ist nicht gleich »Free Access«. Diese Erkenntnis sei gerade für Fachhochschulen von Bedeutung, da sie sich bisher kaum mit dem Thema auseinandergesetzt hätten. In seinem Vortrag versucht Gerhard Peter mit einer ganzen Reihe von...

 
von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Grötschel | 24.11.08
Open Access. Die Perspektive der Mathematik (und ein paar meiner eigenen Vorstellungen).

Open Access bezeichnet den kostenlosen und unbeschränkten weltweiten Zugriff auf wissenschaftliche Literatur in elektronischer Form. Dennoch existieren gegenwärtig noch Barrieren. Der Abbau dieser Barrieren würde die Forschung beschleunigen, die...

Seiten