Sie sind hier

Tag: "Hochschule"
24 Inhalte
 
von Dr. Edith Braun | 25.04.13
AHELO goes Germany? Dokumentation des GfHf- & HIS-HF-Workshops

Welche Kompetenzen erwerben Studierende im Laufe ihres Studiums? Welche Kompetenzzuwächse können sie realisieren? Welchen Beitrag leistet die Lernumwelt Hochschule zum Kompetenzerwerb? Diese Fragen können bislang erst in Ansätzen beantwortet...

 
von Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin | 20.01.15
Akademisierungswahn - Plädoyer für eine Umkehr der Bildungspolitik

Das Studium an Hochschulen und Universitäten ist ein Erfolgsmodell. Die Studentenzahlen sind in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Was bedeutet dieser Erfolg aber für das gesamte Bildungssystem, für die duale Ausbildung und nicht...

 
von Prof. Dr. Dieter Lenzen | 08.07.14
Besinnung auf alte Stärken - Bologna und die Folgen

Die Bologna-Reform war seit ihrem Beginn stets von vehementem Widerspruch begleitet, der sich auch gegen die Protagonisten der Reform in KMK und HRK richtete. Nun hat sich der Sprecher der Mitgliedergruppe der Universitäten in der...

 
von Prof. Dr. Oliver Jahraus | 24.05.12
Bologna 2.0 an der LMU: Die Reform der Reform

Die nationale und letztlich lokal individuelle Umsetzung eines transnationalen Prozesses bietet auf allen Ebenen besondere Herausforderungen. Den Umgang der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) mit dem Bologna-Prozess, insbesondere der...

 
von Professor Rosalind Pritchard | 24.05.12
British Higher Education: “Exceptionalism” in face of the Bologna Process?

The purpose of the paper is to examine the extent to which the United Kingdom higher education system diverges from that in other countries in the European Higher Education Area. It concludes that the fees and the sometimes ruthless stratagems to...

 
von Dr.iur. Wiltrud Christine Radau | 23.10.14
Das Berufungsverfahren - Aktuelle Entwicklungen aus hochschulrechtlicher Sicht

Berufungsverfahren an deutschen Hochschulen sind eng mit der Wissenschaftsfreiheit ­verknüpft. Daher gelten besondere rechtliche Rahmenbedingungen, die sachfremde Einflüsse verhindern sollen.

 
von Dr. Christoph Mülke | 24.05.12
Die Rolle der Verwaltung bei der Einführung der gestuften Studiengänge

Der Beitrag skizziert den Anforderungsrahmen, in dem sich das Hochschulmanagement einer Großuniversität mit Blick auf die operationale Umsetzung des gestuften Studiensystems bewegt. Er berichtet über die entsprechenden Erfahrungen der Ludwig-...

 
von Dr. Jürgen Budde | 16.02.12
Duales Studium als Aufstiegsprojekt? Bildungswege, Milieulagen und Habitus von Studierenden an Berufsakademien

Das duale Studium an einer Berufsakademie als relativ neues Format könnte sich – so die These des Beitrags – im Zuge der Transformationen als eine attraktive Strukturvariante zu etablierten Formaten vor allem für jene Studierende erweisen, die (...

Seiten