Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 07.09.17 | Besuche: 588

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen/Postdocs

Kontakt: -
Ort: 18057 Rostock
Web: http://www.demogr.mpg.de/go/apply-demography Bewerbungsfrist: 13.09.18

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) sucht 1-2 Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen/Postdocs für eine der folgenden drei Forschungsgruppen: Bevölkerung und Gesundheit, Demografie der Arbeit und Fertilität und Wohlbefinden. Weitere Informationen zu den Forschungsgruppen finden Sie unter www.demogr.mpg.de. Die Positionen sind zunächst auf 3 Jahre befristet, können aber vom MPIDR verlängert werden. Der Eintrittstermin ist flexibel, sollte jedoch spätestens im Herbst 2018 erfolgen.

Das MPIDR ist eines der führenden Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Demografie. Unter seinem Dach arbeiten diverse Forschungsgruppen zu interdisziplinären Themen. Arbeitssprache am Institut ist Englisch. Wir bieten ein wettbewerbsfähiges Gehalt (beginnend bei ca. 50.000 € für Postdoktoranden), exzellente Forschungsbedingungen und Unterstützung bei Konferenzteilnahmen und weiterführender Bildung.

Folgende Unterlagen sollten vom Bewerber übermittelt werden:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf inkl. Publikationsliste
  • 1 Publikation
  • Kontaktinformationen von 3 Referenzen

Bitte übermitteln Sie Ihre englischsprachige Bewerbung auf folgender Seite http://www.demogr.mpg.de/go/apply-demography. Anfragen zu Bewerbungen können an apply-demography@demogr.mpg.de gestellt werden. Die Sichtung der Unterlagen beginnt ab dem 01. Oktober 2017. Bewerbungen werden weiterhin angenommen, bis die Stellen besetzt sind.

Die Max-Planck-Gesellschaft möchte den Anteil von Frauen in Bereichen erhöhen, in welchen diese unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zudem zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht.