Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 11.05.17 | Besuche: 642

Universität Konstanz: Personalsachbearbeiter (m/w) im gehobenen Verwaltungsdienst

Kontakt: -
Ort: 78457 Konstanz
Web: https://www.uni-konstanz.de/universitaet/ Bewerbungsfrist: 22.05.17

Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem "Zukunftskonzept zum Ausbau universitärer Spitzenforschung" gefördert.

In der Universitätsverwaltung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Ganztagsstelle einer / eines

Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiters  im gehobenen Verwaltungsdienst (Bachelor) 

zunächst befristet bis zum 31.12.2018 zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Personalabteilung der Universität Konstanz betreut rund 3.900 Beschäftigte in Wissenschaft, Technik, Bibliothek und Verwaltung.

Wir suchen eine Kollegin / einen Kollegen mit bestandener Staatsprüfung für den gehobenen Verwal-tungsdienst (Bachelor) oder einem vergleichbaren Studienabschluss, die / der über Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie im Dienstrecht verfügt. Einschlägige Berufserfahrung in der Personal-sachbearbeitung von tariflichen Beschäftigten ist wünschenswert, die Stelle eignet sich aber auch für Berufsanfängerinnen / Berufsanfänger.

Für die Tätigkeit wird eine selbstständige Arbeitsweise, aber auch Teamfähigkeit gefordert. Dane-ben legen wir Wert auf gute Kommunikationsfähigkeiten, sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Englischkenntnisse sowie kundenorientiertes Arbeiten. EDV-Kenntnisse, Einsatzbereitschaft und Interesse an einem Arbeitsgebiet im universitären Bereich sind für uns selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr guten Arbeitsklima und in einer Region mit hohem Freizeitwert.

Die Eingruppierung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (Entgeltgruppe 9 TV-L).

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig ein-gestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 / 88 – 4016).

Die Universität Konstanz setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 
2017 / 091 bis zum 22. Mai 2017 an die Personalabteilung der Universität Konstanz, 78457 Konstanz. 
 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte