Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 25.01.18 | Besuche: 249

Teilnehmer/Teilnehmerinnen am Landesprogramm Karriereweg FH - Professur in den Bereichen Creative Engineering und Cognitive Computing

Kontakt: -
Ort: 40476 Düsseldorf
Web: http://www.hs-duesseldorf.de/stellen Bewerbungsfrist: 01.03.18

Teilnehmer/Teilnehmerinnen am Landesprogramm Karriereweg FH - Professur in den Bereichen Creative Engineering und Cognitive Computing

Kennziffer 03W18F | Beginn schnellstmöglich | Dauer: Je nach individueller Förderung bis maximal 3 Jahre | Programmteilnahme Voll- oder Teilzeit möglich | Entgeltgruppe 13 TV-L

Im Rahmen des NRW Landesprogramms "Karriereweg FH-Professur" findet bei Bewilligung der Förderung eine kombinierte Beschäftigung jeweils hälftig als wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Düsseldorf und bei einem Kooperationspartner aus der Praxis statt. Das Programm ermöglicht es so Nachwuchswissenschaftlern und Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Interesse an einer Fachhochschulprofessur die dafür notwendige Berufserfahrung in Hochschule und Praxis zu erlangen.

 

Ihre Aufgaben

  • Wissenschaftliche Mitarbeit in Forschungsprojekten im Bereich Creative Engineering oder Cognitive Computing
  • Sie führen Lehre im Umfang von 4-8 SWS in Abstimmung mit der zuständigen Professur an der Hochschule durch
  • Projektarbeit im Innovationshub (www.innovationshub.de) in Projektteams mit externen Partnern, so dass die Tätigkeit auch als Berufserfahrung außerhalb der Hochschule angerechnet werden kann. In allen Projekten ist eine nutzerzentrierte Vorgehensweise mit Einsatz aktueller Methoden und Technologien der Mensch-Technik Interaktion und Digitalisierung essentieller Bestandteil erfolgreicher Projektarbeit
  • Mitarbeit am Aufbau eines Zentrums für Digitalisierung bzw. eines Forschungsinstituts in einem der oben genannten Bereiche

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Medien-)informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung sowie mit herrvoragendem Ergebnis abgeschlossene Promotion oder kurz vor Abschluss stehende Promotion
  • Einschlägige Fachkenntnisse im Bereich Creative Engineering in VR/AR, Physical und Empathic Computing, Interactive Digital Storytelling, sowie Design Thinking oder im Bereich Cognitive Computing in Machine Intelligence / Deep Learning, Smart User Interfaces sowie Multimodal Interaction
  • Erste berufliche Erfahrungen im Hochschulbereich 
  • ​Sehr gute Englischkenntnisse 
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick

 

Bitte bewerben Sie sich online über unsere Homepage unter http://www.hs-duesseldorf.de/stellen.

Haben Sie noch Fragen? Frau Elena Eckstein (T.: 0211 4351 8327) beantwortet sie gerne.
Für fachliche Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Christian Geiger unter christian.geiger@hs-duesseldorf.de gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist 01.03.2018
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

https://www.hs-duesseldorf.de/karriere

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte