Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 10.11.17 | Besuche: 453

Referent/in für den dualen Studiengang Steuerlehre

Kontakt: -
Ort: -
Web: - Bewerbungsfrist: 22.11.17

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt-UAS) - mit über 14.000 Studierenden und über 950 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten – liegt gut erreichbar mitten im Zentrum der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main.

Wir suchen für unseren Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
in Teilzeit (20 Std./Woche) befristet für 3 Jahre eine/n

Referentin/ Referenten für den dualen Studiengang Steuerlehre
Kennziffer: 99/2017

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des dualen Studiengangs Steuerlehre
  • Betreuung und Akquise von Kooperationspartnern und –verträgen;
  • Betreuung der Studienausbildungsverträge;
  • Ansprechperson für Studierende, Lehrende und zentrale Abteilungen der Hochschule;
  • Organisation und Betreuung besonderer Veranstaltungen und Gremien-Sitzungen;
  • Sicherung der Qualität des Studiengangs;
  • Koordination und Umsetzung von Marketingaktivitäten;
  • Administrative Aufgaben;
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Re-Akkreditierungsunterlagen und Pflege des Modulhandbuches;
  • Betreuung der Absolvent/innen/Alumni-Arbeit.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor)
  • Hochschulerfahrung im Bereich Studiengangskoordination ist vorrangig erwünscht;
  • Berufserfahrung in den Bereichen Organisation und Verwaltung;
  • Erfahrung im Projektmanagement;
  • Englisch in Wort und Schrift;
  • organisatorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen;
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit;
  • soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit;
  • Organisationsgeschick;
  • MS-Office, soziale Medien.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-Hessen.
Die Hochschule tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Als Trägerin des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule“ berücksichtigt die Hochschule Ihre individuelle familiäre Situation bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit.

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (bitte nur in Kopie und nicht in Mappen, da diese nicht zurückgesandt werden) sind bis zum 22.11.2017 unter Angabe der Kennziffer und des Stellenportals auf dem Postweg erbeten an die

Frankfurt University of Applied Sciences,
Personal und Organisation
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt.

www.frankfurt-university.de

 

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte