Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 02.02.18 | Besuche: 296

Referent/in für Aktives Rekrutieren

Kontakt: TU Dresden, Berufungsteam des Rektors, Frau Nadja Straube, - persönlich/vertraulich
Ort: 01062 Dresden
Web: - Bewerbungsfrist: 08.03.18

Die Technische Universität Dresden zählt zu den führenden Universitäten Deutschlands. In der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder war sie mit insgesamt vier Anträgen erfolgreich und wurde mit dem Titel Exzellenz-Universität ausgezeichnet.

 

Zur Fortführung der erfolgreichen Entwicklung, insbesondere auf dem Gebiet der Gewinnung der besten Köpfe, ist im Berufungsteam des Rektors zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektstelle als

 

Referent/in für Aktives Rekrutieren

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

 

zunächst bis 31.10.2019 (Befristung gem. TzBfG) zu besetzen. Eine unbefristete Fortsetzung dieser oder einer vergleichbaren Stelle ist bei erfolgreicher Bewerbung der Universität im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder vorgesehen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte im Umfang von mindestens 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit geeignet.

Zentrale Aufgabe der Stelle ist die Einführung und Verankerung eines innovativen und zielorientierten Personalgewinnungsprozesses für die Besetzung von Professuren und Nachwuchsgruppenleiterstellen mit Tenure Track als Teil des Berufungsprozesses, dazu zählt auch die Erhöhung des Bewerbungsanteils weiblicher Fachkräfte in bisher unterrepräsentierten Fachgebieten.

Aufgaben: Steuerung und Begleitung des gesamten Rekrutierungsprozesses von der Identifizierung verschiedener, auch neuer Rekrutierungsstrategien bis hin zur aktiven Umsetzung des Rekrutierungsmanagements in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Ansprechpartnern/-innen in den Bereichen und Fakultäten mit Berufungsrecht sowie den Berufungskommissionen; Identifizierung, Einführung und Umsetzung unterschiedlicher, auch neuer Such- und Ansprachestrategien für potenzielle Bewerberinnen in verschiedenen Positionen und Gebieten unter kreativer und effizienter Nutzung aller zielgruppenrelevanter Instrumente und Kanäle; Netzwerkaufbau und –pflege zu relevanten nationalen und internationalen Multiplikatoren aus der Wissenschaft und der Wirtschaft; Beratung des Rektorates sowie der weiteren Leitungsebenen in der strategischen Entwicklung und Implementierung eines nachhaltigen Rekrutierungsmanagements; Unterstützung und Schulung zentraler Ansprechpartner/innen hinsichtlich Personalgewinnungsformaten.

Voraussetzungen: wiss. HSA, vorzugsweise im Personalwesen, im Wissenschaftsmanagement, in der Organisationsentwicklung oder verwandten Studiengängen; gute analytische Fähigkeiten und ausgeprägtes konzeptionelles Arbeiten; hohe Serviceorientierung und ausgezeichnetes Organisationstalent; starke kommunikative Kompetenz, Fähigkeit zur Teamarbeit und Befähigung zum selbständigen Arbeiten; sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Mehrjährige Erfahrung im Gebiet der Personalgewinnung ist erwünscht. Erfahrung in der Personalentwicklung sowie in der Entwicklung und Implementierung neuer Prozesse sowie Netzwerkermentalität sowie persönliche und fachliche Kontakte in wiss. Organisationen oder Verbände sind von Vorteil.

Die TU Dresden ist bestrebt, Menschen mit Behinderungen besonders zu fördern und bittet daher um entsprechende Hinweise bei Einreichung der Bewerbungen. Bei Eignung werden Menschen mit Behinderungen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 08.03.2018 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Berufungsteam des Rektors, Frau Nadja Straube, - persönlich/vertraulich -, 01062 Dresden oder über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an nadja.straube@tu-dresden.de. Im Fall einer gewünschten Teilzeit geben Sie bitte diesen Wunsch und den zeitlichen Umfang an. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte