Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 18.05.17 | Besuche: 573

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ: IT-Administrator für den Bereich Datenmanagement (m/w)

Kontakt: Dr. Thomas Wieser, Tel.: 0341-2351900, E-Mail: thomas.wieser@ufz.de
Ort: 04318 Leipzig
Web: http://www.ufz.de Bewerbungsfrist: 27.06.17

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Das Rechenzentrum des UFZ stellt den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine komplexe IT-Basisarchitektur bereit, die es ermöglicht die stetig steigenden Datenmengen - u.a. aus der Fernerkundung, aus eigenen Labormessungen mit hochauflösenden Analysegeräten oder von funkvernetzten Felddatenloggern - aufzunehmen, zu verarbeiten und zu archivieren. Neben klassischen Installationen aus dem HPC-, Datenbank- und Speicherumfeld sind dort zunehmend Technologien aus dem "Big Data - Bereich" gefragt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Administrator für den Bereich Datenmanagement (m/w)
Arbeitszeit: 100% (39 Wochenstunden), zunächst befristet auf 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Beobachtung, Bewertung und Test von neuen Technologien im Bereich Big Data (Datenmanagement)
  • Auswahl, Einführung und Administration neuer Systeme
  • Administration bestehender Datenbanken und gegebenenfalls Ersatz oder Ergänzung durch neue Technologien
  • Enge Zusammenarbeit sowohl mit den Bereichen HPC und Softwareentwicklung der zentralen IT als auch mit den wissenschaftlichen Arbeitsgruppen

Ihr Profil:

  • Abschluss eines FH-Studiums der Informatik oder eines naturwissenschaftlichen Bachelor-Studiums mit IT-spezifischer Berufserfahrung oder Ergänzungsqualifikation
  • Hohes Verständnis komplexer IT-Installationen
  • Erfahrungen in der Administration von SQL-Datenbanken
  • Gutes Verständnis von NoSQL-Architekturen
  • Gutes naturwissenschaftliches Verständnis
  • Von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich Oracle Datenbanken und Wissen über Methoden der Datenanalyse

Wir bieten:

  • Eine hervorragende technische Ausstattung, die ihresgleichen sucht
  • Einen spannenden, sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Interessante Karriereperspektiven und ein hervorragendes Weiterbildungsangebot
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Eine Vergütung nach TVöD inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik, daher begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Herr Dr. Thomas Wieser
Tel.: 0341-2351900
thomas.wieser@ufz.de

Einsendeschluss: 27. Juni 2017

Arbeitsort: Leipzig

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal unter https://recruitingapp-5128.de.umantis.com/Vacancies/1066/Application/New/1

Weitere Karriereinformationen über das UFZ: www.ufz.de/karriere

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Keine Inhalte
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte