Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 12.04.18 | Besuche: 168

Bauhaus-Universität Weimar: wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) an der Fakultät Medien

Kontakt: maria-theresa.hansens@uni-weimar.de
Ort: 99421 Weimar
Web: http://www.uni-weimar.de Bewerbungsfrist: 06.05.18

An der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 18. Juni 2018 an der Professur „Computer Vision in Engineering“ die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters

mit dem Ziel der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung zu besetzen. Die Stelle ist auf

5 Jahre befristet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre (4 LVS), Forschung und Selbstverwaltung des Fachgebiets sowie im Forschungsschwerpunkt "Digital Engineering"
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in Bachelor- und englischsprachigen Masterkursen
  • Betreuung von studentischen Projekten und Abschlussarbeiten
  • Zuarbeit bei Drittmittelanträgen und Forschungsprojekten
  • Mitarbeit in der Selbstverwaltung und Organisation verschiedener Universitätsveranstaltungen

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ausdrücklich erwünscht.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder äquivalent) der Informatik oder verwandter Gebiete
  • Vertiefte und theoretisch fundierte Kenntnisse in Computer Vision, insbesondere der digitalen Bildverarbeitung und automatischen Bildanalyse
  • Gute Englischkenntnisse zur Durchführung der Lehre und zum Verfassen von Fachtexten
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung und Interesse an der Vermittlung von Fachwissen an Studierende

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Bauhaus-Universität Weimar verfolgt eine gleichstellungsfördernde, familienfreundliche Personal­politik. Zu den strategischen Zielen der Universität gehört, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen. Die Bauhaus-Universität Weimar bittet daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, richten Sie bitte elektronisch in einem Gesamt-PDF unter Angabe der Kennziffer M/WP-04/18 bis zum 6. Mai 2018 an: maria-theresa.hansens@uni-weimar.de

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte