Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2044 Beiträge
 
von Prof. Dr. Isabell Welpe | 07.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschule 4.0 - Die Zukunft der Hochschule erfinden

Die Digitalisierung verändert die weltweite Hochschul- und Bildungslandschaft nachhaltig. Wie können Hochschulen die entstehenden Chancen nutzen und ihrem Bildungsauftrag zukünftig gerecht werden?Ein Beitrag von Prof. Dr. Isabell Welpe und Dr. Maria...

 
von Felix Grigat | 04.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„March for Science“: Protestmärsche in Deutschland - Ziele...

Beim „March for Science“ am 22. April protestieren weltweit Menschen für die Freiheit der Wissenschaft. Ihre Kritik zielt auf die von ihnen als wissenschaftsfeindlich wahrgenommene Politik in verschiedenen Ländern. Im Netz organisieren...

 
von Prof. Dr. Susanne Baer | 31.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wissenschaftsfreiheit als verteilte Verantwortung - Die...

Wissenschaftsfreiheit ist ein hohes Gut, aber auch ein fragiles Unternehmen. Soll das „Abenteuer Wissenschaft“ (Baer) gelingen, braucht sie Rahmenbedingungen und verteilte Verantwortung. Was also kennzeichnet freie Forschung? Welche...

 
von Sascha Sven Noack | 30.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Berufungsverfahren - Neue verwaltungsgerichtliche...

In der Praxis existieren viele Streitpunkte bei hochschulischen Berufungsverfahren, so dass sehr oft Gerichte über die Rechtmäßigkeit von Berufungsverfahren zu entscheiden haben. Ein aktueller Überblick.

 
von Katharina Seng | 29.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Künstlerische Übe- und Proberäume: zu wenig, nicht...

Das künstlerische Studium verlangt eine hohe Motivation und Identifikation der Studierenden mit ihrem Fach. Erfolg im Studium erfordert zudem viel Zeit – auch außerhalb der Lehrveranstaltungen. Die Möglichkeiten an der Hochschule für das Üben...

 
von Katharina Seng | 29.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neue Wege für die Pflege an der Martin-Luther-Universität...

Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bietet seit dem WiSe 2016/2017 den primärqualifizierenden Bachelor-Studiengang „Evidenzbasierte Pflege“ mit Heilkundeübertragung an. Nachdem das...

 
von Katharina Seng | 27.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Qualitätspakt Lehre nachhaltig machen

Die in den vergangenen Jahren erzielten Fortschritte bei der Entwicklung der Hochschullehre sind durch Förderprogramme gekennzeichnet. Sie ermöglichen es, die eng am Regelbetrieb orientierten eigenständigen Support-Strukturen zu unterfüttern oder...

 
von Katharina Seng | 27.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wachgeküsst? Die Weiterentwicklung der Hochschullehre im...

Der professionelle Austausch über die Grenzen des eigenen Einsatzbereichs, der eigenen Hochschule und des eigenen Bundeslandes hinweg ist gerade für einen sich dynamisch entwickelnden hochschulischen Funktionsbereich wie das Qualitätsmanagement...

 
von Dr. Dorothea Rüland | 24.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Knowledge Diplomacy - Das Paradigma der Zukunft?

Der Austausch von Wissenschaft und Wissenschaftlern gehört zu den Eckpfeilern moderner erfolgreicher Wissenschaftssysteme. Abschottungstendenzen wie in Großbritannien und den USA, aber auch der schwierige Umgang mit Ländern wie der Türkei werfen die...

 
von Katharina Seng | 24.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Qualitätssicherung und -entwicklung an systemakkreditierten...

Das Akkreditierungssystem ist aktuell erneut Gegenstand kontroverser Debatten. Den Beschluss des  Bundesverfassungsgerichts vom Februar 2016, nach dem die derzeitigen Vorgaben für die Akkreditierung nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sind,...

Seiten