Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2079 Beiträge
 
von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger | 12.03.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akademische Lehre braucht mehr "Open Educational...

Der Beitrag knüpft an die vorherrschende sozio-technische Debatte um die freie Zugänglichkeit von digitalen Ressourcen oder Bildungsmaterialien an und erweitert diese hinsichtlich ihrer medienpädagogischen Gehalte, indem ein mediendidaktischer...

 
von Prof. Dr. Marianne Merkt | 26.08.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akademische Lehrkompetenz und Entwicklungsprozesse Lehrender

Die Studie von Caroline Trautwein und Marianne Merkt entwickelt ein Strukturmodell akademischer Lehrkompetenz und rekonstruiert Entwicklungsprozesse Lehrender, die hochschuldidaktische Weiterbildungsveranstaltungen besuchen. Dabei werden die...

 
von Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin | 20.01.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akademisierungswahn - Plädoyer für eine Umkehr der...

Das Studium an Hochschulen und Universitäten ist ein Erfolgsmodell. Die Studentenzahlen sind in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Was bedeutet dieser Erfolg aber für das gesamte Bildungssystem, für die duale Ausbildung und nicht zuletzt...

 
von Christoph Heumann | 17.06.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akkreditierung im Widerstreit: Entwicklungspfade in die...

Die Expertise bezieht sich auf das vom Akkreditierungsrat koordinierte System der auf Studium und Lehre bezogenen Akkreditierung, in dem sich die Akteure aus der Berufspraxis aufgrund seiner bildungspolitischen Relevanz engagieren. Sie bildet die...

 
von Dr. Hubert Detmer | 12.12.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akkreditierung: Rechtswidrig, zu teuer, fraglicher Nutzen...

Das Bundesverfassungsgericht hat in einer Entscheidung vom 17. Februar 2016 (1 BvL 8/10) die derzeitige Akkreditierungspraxis für verfassungswidrig erklärt. Unmittelbar ist der nordrhein-westfälische Gesetzgeber aufgefordert, längstens bis zum 31....

 
von Prof. Dr. Michael Kerres | 21.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akteurinnen/Akteure der Digitalisierung im Hochschulsystem...

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte zur Digitalisierung wirft die Frage auf, wie sich Hochschulen zu dem Thema verhalten sollten. Digitale Technik durchdringt alle Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt. Die Hochschulen müssen sich auf diese...

 
von Remigius Bunia | 24.10.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aktuelle Karrieresituation der Juniorprofessoren und...

Prof. Dr. Remigius Bunia ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Juniorprofessur e.V.Vortrag anlässlich der ZWM-Jahrestagung State of the Art am 14./15.  Oktober 2014 an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München....

 
von otto hüther | 08.10.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Alleinherrscher oder Halbstarke? Handlungsspielräume von...

Während der „UniSpiegel“ in einem Artikel im Juni 2012 die Hochschulleiter als omnipotente Alleinherrscher darstellt (L' Uni, c'est moi), wird in der „Zeit“ vom Februar 2013 von „Halbstarken“ gesprochen. Wie kann es zu so widersprüchlich scheinenden...

 
von Dr. Christina Möller | 03.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Als Arbeiterkind zur Professur? - Wissenschaftliche...

Während die soziale Herkunft von Studierenden regelmäßig in der Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks untersucht wird, ist über die soziale Zusammensetzung der Professorenschaft nur wenig bekannt. Aus einer Befragung der Professorinnen und...

 
von Dr. jur. Martin Hellfeier | 04.06.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Altersgeld statt Pension? Die Modernisierung der...

Beamte haben nur dann einen Anspruch auf Pension, wenn sie aus dem Beamtenverhältnis in den Ruhestand treten. Bei einem vorzeitigen Ausscheiden geht die Pension verloren. Stattdessen wird der ausscheidende Beamte durch den (ehemaligen) Dienstherrn...

Seiten