Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 29.01.18 | Erstellt: 26.01.18 | Besuche: 364
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Ratten, Schimmel, bröckelnde Fassaden

Absperrung, Bauzäune, Räumungen: Viele Hochschulgebäude sind Sanierungsfälle. Es fehlt Geld für die Instandhaltung. Und wenn es welches gibt, macht meistens der prestigeträchtigere Neubau das Rennen. Die Hochschulen vor Ort versuchen, die teils verheerenden Folgen des Sanierungsstaus mit Kreativität in den Griff zu bekommen. Die eine Uni muss ein ganzes Gebäude umsiedeln, die andere gibt Millionen für Container aus. Ein Lagebericht am Beispiel der Hochschule für Musik und Theater München.

Von Alexandra Straush

Quellen:
Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 26.01.2018 (duz MAGAZIN 1/2018)
Bild