Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.08.12 | Erstellt: 01.06.12 | Besuche: 2178
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Erfahrungen mit der Etablierung eines Compliance-Systems am KIT

Frau Dr. Elke Luise Barnstedt zeigt mit ihrem Vortrag die Bedeutung einer Compliance für das Karlsruher Institut für Technologie auf. Dazu stellt sie das Compliance Management System des KIT vor und schlägt erste Maßnahmen zur Umsetzung vor wie beispielsweise die Bestellung eines Chief-Officer Compliance und Informationsveranstaltungen. Weiter berichtet Frau Dr. Barnstedt davon, wie bereits Compliance-Strukturen in die Administration des KIT implementiert worden sind, dass das KIT zu Korruptionsprävention beraten worden ist, von der Erstellung einer Risikoanalyse sowie von konkreten Angeboten für MitarbeiterInnen. Abschließend betont Frau Dr. Barnstedt, wie wichtig die Auseinandersetzung mit dem Thema Compliance für jede Einrichtung im Wissenschaftssystem ist.

Vortrag von Dr. Elke Luise Barnstedt anlässlich des ZWM-Thementags „Risikomanagement und Compliance“ am 18.-19. Juni 2012 in Dresden. Lesen Sie auch weitere Vorträge dieser Veranstaltung.