Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 08.03.17 | Erstellt: 01.03.17 | Besuche: 1476
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Der bürokratische Teufelskreis - Zum Verhältnis von Formalität und Informalität an Hochschulen

Großorganisationen wie Universitäten zeichnen sich durch ein komplexes, häufig widersprüchliches Regelwerk aus. Wie gelingt es den Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, trotz dieses Regel werks das Studium – besonders in Zeiten von Bologna – studierbar zu machen? Lassen sich Universitäten „entbürokratisieren“?

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 03/17