Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.03.16 | Erstellt: 01.03.16 | Besuche: 2162
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Berufungen unter gerichtlicher Kontrolle - Die Rechtsprechung im Jahre 2015

Auch 2015 hat sich die Rechtsprechung mit Berufungsverfahren für Professuren intensiv beschäftigen müssen. Im Zentrum der Entscheidungen standen dabei das Bewerbungs- und Auswahlverfahren, die Rechtsnatur des „Rufs“, das sogenannte Konkurrentenstreitverfahren, Fragen zur Entfristung zunächst zeitlich befristeter Professuren, die fort schreitende Relativierung der sogenannten Ämterstabilität und arglistige Täuschungen.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 3/16